HJV-Lehrgang im Dojo der HTG Bad Homburg

Gruppenfoto aller Teilnehmer im Dojo der HTG Bad Homburg

Gut 60 Judoka der Altersklassen U11 und U13 versammelten sich am Sonntag, dem 08.10.2017 - trotz Ferienbeginn (!) - zu einem HJV-Lehrgang im Dojo der HTG Bad Homburg.

 

Unter der Leitung von HJV-Honorartrainer Andreas Frost und HJV-Jugendleiter Stefan Himmler standen 2 Trainingsblöcke à 1:45 h auf dem Tagesprogramm.

 

Nach einer allgemeinen Erwärmung mit einer Vielzahl athletisch-koordinativer Übungen wurde ein Technikkomplex aus der DJB-Grundkampfkonzeption trainiert: Spezialtechnik (große Eindrehtechnik) verknüpft mit Ippon-seoi-nage auf der Abstauberseite und 2 ergänzenden Fußtechniken.

 

Nach der Mittagspause ging es dann weiter mit einigen Athletik-Partnerübungen im Boden, gefolgt von fast 90 Minuten gemeinsamen Randorieinheiten im Boden und im Stand.

Hier gehts zur Judo-Abteilung: