Judo: Drei Goldmedaillen bei der deutschen Pokalmeisterschaft!

Diana Süß, Marie Klose und Sebastian Kalenberg  konnten bei der deutschen Pokalmeisterschaft die Goldmedaille erkämpfen.

Mit drei Siegen in der Vorrunde und einem Finalsieg gegen ihre hessische Gegnerin Tamara Ohl machte Diana (-52 Kg) den ersten Platz perfekt! Marie Klose (-63 Kg) konnte mit vier vorzeitigen Siegen ebenfalls die Goldmedaille erkämpfen!

 

Auch Sebastian Kalenberg (-81 Kg) erkämpfte sich mit vier Siegen den ersten Platz! Lea Markloff ergänzt das Ergebnis mit vier Siegen und einer Niederlage mit dem 3. Platz.

 

Sven Mann musste sich nach drei Siegen im Halbfinale und um Platz drei geschlagen geben. Für Ihn bleibt ein 5. Platz.

 

Für Lisa Männche blieb nach zwei Niederlagen in der Gewichtsklasse +78 nur ein 7. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch zur Qualifikation zur deutschen Einzelmeisterschaft im Januar 2018!

Hier gehts zur Judo Abteilung der HTG: