Aikido – die Kunst der sanften Verteidigung

Bild anklicken zum Vergrößern
Bild anklicken zum Vergrößern

Ab August bei uns im Feri Sportpark.

Aikido ist eine friedfertige Kampfkunst und bedeutet übersetzt soviel wie „Weg zur Harmonie der Kräfte“. Diese Bezeichnung bezieht sich darauf, dass Aikido-Techniken zum Ziel haben, Angriffe durch die Kontrolle ihrer Energie und nicht durch Abblocken derselben abzuwenden.

 

Als Beispiel dient die Trauerweide, die durch ihre Flexibilität dem Sturm widerstehen kann, während die stabilere Eiche bricht, wenn der Wind zu stark ist. Aikido verbessert die Beweglichkeit und fördert Konzentration, Koordination, Grob- und Feinmotorik sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden. Durch die sanften Bewegungen, die wenig Kraftaufwand erfordern, kann es bis ins hohe Alter ausgeübt werden.

 

Wir bieten diese besondere Sportart ab 07. August zweimal wöchentlich im Feri Sportpark an. Trainingszeiten sind Dienstag und Donnerstag von 19.30 – 21 Uhr. Ein Probetraining ist jederzeit möglich.

 

Weitere Informationen erhaltet ihr in der Geschäftsstelle unter Tel. 06172-22929 oder info@htg-badhomburg.de.