Erfolgreiche Iaido-Prüfungen im Aitokan-Dojo

Bild anklicken zum Vergrößern
Bild anklicken zum Vergrößern

Die Lehrgangsteilnehmer des Aitokan v.l.n.r.: Shizue Schäfer, Michael Knaup, Amin Ayadi, Pasquale Schmidt, Andrzej Bys` und Jonathan Bys`.

Ende Juli fand in Falkensee bei Berlin der diesjährige Sommerlehrgang des Deutschen Iaido Bundes e.V. unter der Leitung von Norio Furuichi Sensei (8. Dan Iaido Kyoshi) statt.

 

Bei diesem Lehrgang wurde neben den Kata-Formen des ZNKR-Iaido (Basisschule) auch sehr intensiv die Koryu Formen (alte Schule) der Muso Shinden Ryu geübt. Hierfür reisten über 120 Iaidoka aus dem In- und Ausland an, um sich unter der Anleitung des japanischen Meisters fortzubilden.

Im Rahmen dieses Lehrgangs wurden auch Prüfungen vom Ikkyu bis zum 4. Dan abgenommen. Die drei Teilnehmer des Aitokan-Dojo haben ihre Prüfungen bestanden: 

Amin Ayadi und Pasquale Schmidt (jeweils zum 3. Dan) sowie Andrzej Bys` (zum 1. Dan).

 

Wir gratulieren herzlich!