Tennishalle und Parkhaus

Am 21. Februar hat die außerordentliche Mitgliederversammlung, der Homburger Turngemeinde 1846 e.V. einstimmig die Umsetzung des 3. Bauabschnittes beschlossen. Bei der Sitzung anwesend waren 132 stimmberechtigte Mitglieder, sowie Bürgermeisters und Stadtkämmerer Herrn M. Matern. Er erläutert die Motivation und den Umfang der kommunalen Unterstützung der HTG durch ein städtisches Darlehen. Es wird noch dieses Jahr neben dem Sportpark, auf dem Tennisplatz 9 sowie den daneben liegenden Parkplätzen eine Parkgarage für 100 Stellplätze errichtet. In Summe werden dann für die Trainierenden und Besucher rd. 230 Stellplätze zur Verfügung stehen. Auf der Parkgarage wird eine Zweifeld-Tennishalle errichtet, die ebenfalls zur Tennis Wintersaison 2020/2021 fertig gestellt sein wird.