Erfolgreiche Kyu Prüfungen für die Karate Jugend in der HTG

Am 19. Dezember legten 14 Kinder und Jugendliche ihre Kyu Prüfungen im Dojo ab.

 

Nach zwei Jahren mit sehr eingeschränktem Trainigsbetrieb stellte dieser Sonntagmorgen eine tolle Anerkennung für die Prüflinge dar. Trainigsausfall, Zoom Training im heimischen Wohnzimmer und Outdoortraining konnten die motivierte Gruppe nicht davon abhalten, sich der Prüfung zu stellen.

 

Kata, Kumite (Zweikampf Training oder freier Kampf) und die Grundschultechniken standen auf dem Prüfungsprogramm. Thorsten Steiner, Landestrainer im HFK prüfte die Kinder und Jugendlichen.

 

Nach der erste Aufregung konnten alle zeigen, dass sie den Anforderungen gewachsen waren.

 

Alle Teilnehmer:innen bestanden ihre Prüfungen mit Bravour. Im Anschluss an die Prüfung übergab der 1. Vorsitzende der Karateabteilung Stefan Wagner der Gruppe ihre Prüfungsurkunden.

 

Thorsten und Jugendwart Sebastian applaudierten den erfolgreichen Karateka.

Vielen Dank vor allem an Thorsten, der sehr spontan die Prüfung übernommen hat.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer:innen zur bestandenen Prüfung.