DKMS - Helft der kleinen Anna

Die kleine Anna (10j), Schülerin der Erich Kästner Schule, Grundschule in der Nordweststadt /Ffm, hat vor kurzem die Diagnose Blutkrebs, also akute Leukämie erhalten. Anna war vor ihrer Krankheit sehr sportlich, ist Mitglied der Skyliners, war beim Geräteturnen, liebte Tanzen und hat immer ihren Bruder beim Fußball angefeuert. Das alles geht leider zurzeit nicht mehr. Um überleben zu können, braucht Anna dringend eine Knochenmarkspende.

 

Was die wenigsten wissen, dafür reicht in 90% der Fälle eine Blutspende aus. Annas Familie hat sich an die DKMS gewandt und daraufhin wurde sofort ein Spendenaufruf gestartet. Unter dem Motto „HELFT UNSERER ANNA“ organisiert die DKMS eine Online Registrierungsaktion unter www.dkms.de/anna

 

Bei Fragen erreichen Sie die DKMS Projektleitung Annika Schirmacher unter: schirmacher@dkms.de, (T.) +4930832279715

 

Es ist ein kleiner Moment, der Leben retten kann.