Judo Ü30 DEM in Hamburg

In der Sporthalle Wandsbek in Hamburg fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer Ü30 statt. Es war eine gelungene Veranstaltung und beste Werbung für unseren Judosport. „Wir hatten Kämpfe auf einem hohen technischen Niveau und durchgehend gute Kampfrichterleistungen. Besonders gefreut hat mich der große Zuschauer-Zuspruch, der weit über dem üblicher Judo-Veranstaltungen lag." (Thomas Lange Veteranenbeauftragter des DJB)
 
Die HTG startete mit 5 Kämpfern, diese haben eine Gold- zwei Silber und eine Bronze Medaille mit nach Bad Homburg gebracht.
 
Unsere Athleten auf dem Bild v.l.n.r.:
 
Ralph Gotta:  -73  - Silber
Jürgen Gesell:  +100 - Gold
Andreas Bartsch: - 90  - Bronze
Tobias Heinisch: -81 - Silber
Andreas Granderath: - 1 Siebenter

Wir gratulieren allen Kämpfern zu den tollen Platzierungen!